• Teaser Körperstürme 2.0._2jpg.jpg

Körperstürme 2.0 - Bodies in Space
31. August bis 02. September 2018 St. Martin in Kassel

Der großartige Raum von St. Martin lädt zur Begegnung unterschiedlicher Kunstformen ein. Wieder einmal widmet sich das Festival Körperstürme der Begegnung mit zeitgenössischem Tanz in St. Martin.

In diesem Jahr sind zwei international tätige Kompanien zu Gast: das Hou Ying Dance Theatre aus China sowie das indische Navdhara India Dance Theatre. Beide Gruppen sind seit Jahren auf allen großen Tanzplattformen international tätig. Und beide Ensembles widmen sich intensiv einer aus tiefer Spiritualität entwachsenen Körpersprache. Die Begegnung mit dem christlichen Sakralraum und asiatischer Spiritualität verspricht einen neuen Blick auf eigene religiöse Traditionen und Wahrnehmungen des geistlichen Raumes St. Martin.

Außerdem wird in einer Nachtveranstaltung das israelisch-koreanische Duo mit Ji Hye Chung und Ehud Ettun der Frage nach Schöpfung als natürlichem Akt und künstlicher Welt als technischem Akt tänzerisch und musikalisch nachspüren. Eine zutiefst aktuelle Frage im Gewand zeitgenössischer Kunst und als Herausforderung an jeden Einzelnen: Welcher Raum umgibt mich?

Besonders freuen wir uns über die wiederholte Zusammenarbeit mit den Schülerinnen der Georg-Lichtenberg und der Jacob Grimm Schule. Unter der Leitung von Anke Hardt realisieren die Tanz-AGs der Schulen in der Abschlussveranstaltung mit Orgelmusik von Eckhard Manz ihre Halbjahresarbeit in St. Martin – ein künstlerische Auseinandersetzung zur Frage: Wie und in welchen Formen begegnen wir Menschen uns untereinander.

Und mittendrin der Gottesdienst mit der Kantorei St. Martin und Musik von Johannes Ockeghem aus dem 14. Jahrhundert! In einer Inszenierung des 36-stimmigen Kanons „Deo Gratias“ wird die Kantorei einen Beitrag zu Körperstürme 2.0 leisten. Im Gottesdienst mit Pfarrer Dr. Temme können Sie der christlichen Traditionen von Bewegung und Glauben nachspüren.

Wir laden Sie sehr herzlich ein und freuen uns über die Begegnung mit Ihnen in St. Martin!

Thorsten Teubl und Eckhard Manz

Kooperationspartner: 

Das Tanzfestival "Körperstürme 2.0" ist eine Kooperation von Musik an St. Martin und Kulturplattform St. Martin e.V..

Wir danken folgenden Sponsoren:

und

Einen Überblick über alle Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.