• Teaser Orgelfestival final.jpg

    Internationaler Orgelsommer 2019

Internationaler Orgelsommer 2019 - Begegnungen mit Johann Sebastian Bach

Vom 09. bis 30. Juni 2019 findet der zweite "Internationale Orgelsommer" in der Kasseler Martinskirche statt.
Eröffnet wird das Festival am Pfingstsonntag, dem Geburtstag der neuen Rieger Orgel.

In der Reihe OrgelSolo, sonntags um 19 Uhr, spielen herausragende junge Interpreten, die internationale Wettbewerbe gewonnen haben.
Den Auftakt am 9. Juni macht Johannes Lang, Preisträger des renommierten Bach Wettbewerbs Leipzig und Preisträger des ARD Wettbewerbs. 
 Am 16. Juni interpretiert Johannes Lamprecht, der diesjährige Mendelssohn-Preisträger, Werke von Bach, Buxtehude, Szathmary u.a..
Den Abschluss gestaltet am 30. Juni die junge Züricher Ausnahmeorganistin Anna-Victoria Baltrusch, Preisträgerin des Bach Wettbewerbs Wiesbaden und Stipendiatin des Deutschen Musikwettbewerbs.

In der Reihe OrgelPlus wird immer mittwochs um 19 Uhr die Orgel in den Dialog treten - mit Tanz, mit Vokalmusik und dieses Jahr auch mit der Panflöte.
Der Frankfurter Organist Martin Lücker gestaltet ein Programm mit der Tänzerin Evelin Stadler, der bekannte Panflötist Helmut Hauskeller wird zusammen mit mit Martin Heß an der Orgel zu hören sein, und zum Abschluss begrüßen wir wieder den Kammerchor Vox humana unter der Leitung von Uta-Verena Kröhn-Herrmann und Stephan Herrmann.

Am 23. Juni findet zudem rund um die Martinskirche das Altstadtfest statt. 
Aus diesem Anlass gestaltet KMD Eckhard Manz einen Kindertag und einen Konzerttag für Erwachsene mit je drei Konzerten:
am Samstag, 22. Juni wird um 14, 16 und 18 Uhr das Orgelmärchen von den Bremer Stadtmusikanten aufgeführt. Am Sonntag, 23. Juni, wird um 14, 16 und 18 Uhr je eine der Toccaten von Johann Sebastian Bach interpretiert.

Und täglich können Sie während des Orgelsommers die Orgel zwischen 16.00 und 18.00 Uhr in der Reihe OpenImpro mit Improvisationskonzerten hören. Verschiedene Interpreten stellen die unendliche Klangfülle der mittlerweile weltweit bekannten Orgel vor. Die Besucher können kommen und gehen, wann sie mögen.

OrgelSolo, sonntags, 19 Uhr
OrgelPlus, mittwochs, 19 Uhr
Eintritt jeweils: 15,-€, erm. 10,-€

Kindertag zum Altstadtfest, 22. Juni
Bach Toccaten zum Altstadtfest, 23. Juni
OpenImpro, täglich, 16 – 18 Uhr

Eintritt frei, Spende erbeten

Karten unter www.musik-martinskirche.de , bei allen VVK Stellen der HNA und bei Bauer und Hieber (Eichler).

Alle Fragen, rund um das Orgelfestival und zur Musik an St. Martin beantwortet Ihnen gerne das Musikbüro.