• Spring Pipes

    Spring Pipes

Spring Pipes - Atelier für neue Orgelmusik

Drei Tage lang wird die Martinskirche im Frühjahr jeden Jahres ein Ort für neue und neuste Orgelmusik.

Vom 26. bis 29. Februar 2020 wird es vier Konzerte an der Rieger-Orgel geben.
Spannende Klänge, faszinierende Rhythmen, hervorragende Spieler und Begegnungen mit herausragenden Künstlern.

Der Münchner Orgelvirtuose Bernhard Haas eröffnet das Festival mit einem mehrschichtigen Programm verschiedener Zeiten.
Zum ersten Mal können Sie an der neuen Orgel Maximilian Schnaus aus Berlin erleben, der als Komponist wie als Interpret internationales Ansehen genießt.
Ein besonderes Konzert erwartet Sie am 28. Februar: dem Komponisten Frank Gerhardt ist ein Portrait gewidmet. Der Hindemith Preisträger komponiert immer wieder herauragende Musik für Orgel. Neben Solowerken erklingen auch Werke für Orgel und Streichquartett, zwei Orgeln oder Orgel und Schlagzeug.
Das Abschlußkonzert spielt der österreichische Organist, Dirigent und Komponist Christoph Maria Moosmann, der immer wieder mit herausragenden Projekten und Programmen die Fachwelt begeistert. Ein fulminanter Schlußpunkt des Festivals!