• Teaser Orgelfestival1280px400px.jpg

Juni

Mittagszeit

Geselliges Beisammensein auf dem Martinsplatz mit Essen und Trinken

Was kann die Königin?

Orgelvorführung für Große und Kleine

Wendelin Eberle, Stephan Niebler und Georg Pfeifer im Zusammenspiel mit LKMD Uwe Maibaum an der Orgel

Weiterlesen...

Der Weg zur neuen Orgel

Orgelforum mit Podiumsdiskussion

Susanne Pfeffer (Kuratorin), Dr. Willi Temme (Pfarrer), Wendelin Eberle (Rieger Orgelbau) und Eckhard Manz (Kirchenmusikdirektor) im Gespräch mit dem Publikum.
Moderation: Petra Nagel

Weiterlesen...

Orgelfest

Die Kirchengemeinde lädt zum Abschluss des Eröffnungstages ein.
Der Tag klingt nach dem Eröffnungskonzert bei Brezeln, Wein und Wasser gemeinsam aus.

OpenImpro 1

Orgel: Peer Schlechta, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 2

Orgel: Peer Schlechta, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 3

Orgel: Peer Schlechta, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 4

Orgel: Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 5

Orgel: Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OrgelPlus - Kammerchor

Romantische Chor- und Orgelmusik

Felix Mendelssohn Bartholdy: „Hör` mein Bitten“

Josef Gabriel Rheinberger: Messe f-moll u.a.

Collegium Vocale St. Marien

Orgel: Ulrich Moormann

Sopran: Anna Nesyba

Leitung: Thomas Pieper

Weiterlesen...

OpenImpro 6

Orgel: Felix Ponizy, Seligenstadt

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 7

Orgel: Felix Ponizy, Seligenstadt

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 8

Orgel: Felix Ponizy, Seligenstadt

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 9

Orgel: Felix Ponizy, Seligenstadt

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 10

Orgel: Hans Christian Martin, Weimar

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OrgelSolo I

Werke von J.S. Bach, F. Liszt, Y. Xenakis, H. Holliger u.a.

Orgel: Prof. Bernhard Haas, München

Weiterlesen...

… alles neu. - Gottesdienstreihe mit Uraufführung

Ulrich Gasser: WANN WIRD DAS GESCHEHEN? (Mk 13,4)
Orgelzyklus in zwei Teilen zu "... alles neu" (Offb. 21,5) (UA)

Joseph Haydn: Missa brevis Sancti Joannis de Deo in B-Dur (Hob. XXII:7)
(Kleine Orgelsolomesse)

Predigt: Dr. Willi Temme
Solisten
Kleine Kantorei St. Martin
 Orchester St. Martin

Orgel und Leitung : KMD Eckhard Manz

Weiterlesen...

OpenImpro 11

Orgel: Hans Christian Martin, Weimar

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 13

Orgel: Frank Gerhardt, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 14

Orgel: Frank Gerhardt, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 15

Orgel: Frank Gerhardt, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 16

Orgel: Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 17

Orgel: Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OrgelPlus - Schule

Das Märchen vom wunderlichen Orgelbauer (UA, Auftrag Musik an St. Martin)

Singspiel nach Richard Volkmann-Leander - Komponiert zur Einweihung der neuen Orgel der Martinskirche Kassel

Komposition: Johan de Wit

Klassen 6a und 6b der Freien Waldorfschule Kassel

Gesamtleitung: Johan de Wit

Weiterlesen...

OpenImpro 18

Orgel: Dominik Susteck, Köln

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 19

Orgel: Dominik Susteck, Köln

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 20

Orgel: N.N.

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 21

Orgel: N.N.

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 22

Orgel: N.N.

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 23

Orgel: N.N.

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 24

Orgel: Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 25

Orgel: LKMD Uwe Maibaum, Marburg

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 26

Orgel: LKMD Uwe Maibaum, Marburg

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 27

Orgel: LKMD Uwe Maibaum, Marburg

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 28

Orgel: LKMD Uwe Maibaum, Marburg

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 29

Orgel: Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 30

Orgel: Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OrgelPlus - Literatur

Mein verwundetes Herz – Briefe von Lili Jahn und ihren Kindern

Orgelimprovisationen

Lesung: Thomas Bockelmann

Orgel: Eckhard Manz

Weiterlesen...

OpenImpro 31

Orgel: Sebastian Bethge, Bad Hersfeld

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 32

Orgel: Sebastian Bethge, Bad Hersfeld

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 33

Orgel: Sebastian Bethge, Bad Hersfeld

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 34

Orgel: Sebastian Bethge, Bad Hersfeld

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OrgelNacht

Werke von J.S. Bach, D. Buxtehude, O. Messiaen und Improvisationen

Orgel: Adelheid Böhme und Peer Schlechta

Weiterlesen...

OpenImpro 35

Orgel: Georg Lungwitz, Korbach

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 36

Orgel: Georg Lungwitz, Korbach

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 37

Orgel: Georg Lungwitz, Korbach

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 38

Orgel: Bernd Eberhardt, Göttingen

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 39

Orgel: Bernd Eberhardt, Göttingen

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 40

Orgel: Bernd Eberhardt, Göttingen

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 41

Orgel: Bernd Eberhardt, Göttingen

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 42

Orgel: Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 43

Orgel: Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OrgelPlus - Kantorei

Große Sinfonik

Antonin Dvorak: Messe D-Dur
Anton Bruckner: Te Deum
Franz Schubert: Messe G-Dur

Traudl Schmaderer, Sopran
Sonja Koppelhuber, Alt
Marcus Ullmann, Tenor
Klaus Mertens; Bass

Kantorei Kirchditmold

Orgel: Eckhard Manz

Leitung: Michael Gerisch

Weiterlesen...

OpenImpro 44

Orgel: Sascha Heberling, Gelnhausen

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 45

Orgel: Sascha Heberling, Gelnhausen

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 46

Orgel: Sascha Heberling, Gelnhausen

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 47

Orgel: Sascha Heberling, Gelnhausen

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

Juli

OpenImpro 48

Orgel: Roland Möhle, Stockholm

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 49

Orgel: Roland Möhle, Stockholm

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OrgelSolo III

Werke von J.S. Bach, M. Reger, F. Gerhardt und P. Hindemith

Orgel: Prof. Martin Lücker, Frankfurt

Weiterlesen...

OpenImpro 50

Orgel: Roland Möhle, Stockholm

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 51

Orgel: Peer Schlechta, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 52

Orgel: Peer Schlechta, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 53

Orgel: Peer Schlechta, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 54

Orgel: Peer Schlechta, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 55

Orgel: KMD Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 56

Orgel: KMD Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 64

Orgel: Tjark Pinne, Hamburg

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 65

Orgel: Tjark Pinne, Hamburg

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 66

Orgel: Tjark Pinne, Hamburg

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 67

Orgel: Tjark Pinne, Hamburg

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 68

Orgel: KMD Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 69

Orgel: KMD Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OrgelPlus - Tanz

HARAWI - Event Horizon

Jehan Alain: Litanies und Trois Danses für Orgel

Olivier Messiaen: Harawi, Chant d´amour et de mort

Kreation/Movement/Tanz: Freies Tanzkollektiv LABYRINTHOS

Orgel: Eckhard Manz

Sopran: NN

Klavier: Giulia Glennon

Konzept und Inszenierung: Thorsten Teubl

Weiterlesen...

OpenImpro 73

Orgel: Martin Gregorius, Detmold

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 74

Orgel: Martin Gregorius, Detmold

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 75

Orgel: Martin Gregorius, Detmold

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 80

Orgel: KMD Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 81

Orgel: KMD Eckhard Manz, Kassel

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OrgelPlus - Malerei

BachPapiere

Johann Sebastian Bach Achtzehn Leipziger Choräle BWV 651 - 668

Malerei: Bach Papiere durch Gudrun Hofrichter, live Zeichnungen

Orgel: N.N.

Weiterlesen...

OpenImpro 82

Orgel: Tobias Tobit Hagedorn, Köln

Eine Ausnahme in unserer Improvisationsreihe:
der Kölner Künstler wird sein Orgelwerk "Spiel" uraufführen, ein installatives und zeitloses Werk.

Eintritt frei

OpenImpro 83

Orgel: Tobias Tobit Hagedorn, Köln

Eine Ausnahme in unserer Improvisationsreihe:
der Kölner Künstler wird sein Orgelwerk "Spiel" uraufführen, ein installatives und zeitloses Werk.

Eintritt frei

OpenImpro 84

Orgel: Tobias Tobit Hagedorn, Köln

Eine Ausnahme in unserer Improvisationsreihe:
der Kölner Künstler wird sein Orgelwerk "Spiel" uraufführen, ein installatives und zeitloses Werk.

Eintritt frei

OpenImpro 85

Orgel: Tobias Tobit Hagedorn, Köln

Eine Ausnahme in unserer Improvisationsreihe:
der Kölner Künstler wird sein Orgelwerk "Spiel" uraufführen, ein installatives und zeitloses Werk.

Eintritt frei

OpenImpro 86

Orgel: Imelda Natter, Bern

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 87

Orgel: Imelda Natter, Bern

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 88

Orgel: Imelda Natter, Bern

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 89

Orgel: Christian Zierenberg, Rotenburg

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 90

Orgel: Christian Zierenberg, Rotenburg

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei

OpenImpro 91

Orgel: Christian Zierenberg, Rotenburg

Improvisation in verschiedenster Form: Installationen mit unendlichen Klängen.
Orgel Solo, oder im Zusammenspiel mit Gesang, zu Texten oder Malerei, über Lieder und Gesänge, im Dialog mit den Besuchern.
Erleben Sie bei den täglichen Improvisationen die faszinierenden Klangmöglichkeiten der neuen Orgel!

Eintritt frei